Thüringer Open Source Preis - Bewerbungen bis zum 28.02.2019

Der ITnet Thüringen e.V. verleiht im Jahr 2019 zum ersten Mal den Thüringer Open-Source-Preis. Im Kontext des Wettbewerbes soll der Begriff Open Source bewusst weit definiert werden. Neben Open-Source-Software umfasst dies auch Open Content, Open-Source-Hardware und Open Access Lösungen.

Die Preisgelder werden durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft ausgelobt, die Durchführung des Wettbewerbes erfolgt durch den ITnet e.V. in Erfurt. Mit Hilfe des Wettbewerbs soll die Sichtbarkeit von Open-Source-Lösungen in Thüringen erhöht werden und die öffentliche Diskussion über das Thema gefördert werden.


Bewerben können sich Unternehmen und Institutionen mit Sitz in Thüringen, die entweder:

  • Open-Source-Anwendungen, Software etc. entwickeln bzw. anpassen, (in dieser Kategorie können sich auch Privatpersonen bewerben),
  • Open-Source-Lösungen bereits anwenden oder
  • Ideen für die Anwendung bzw. Entwicklung konkret geplant haben, die noch im Jahr 2019 umgesetzt werden. In diesem Fall erfolgt die Auszahlung der Preisgelder zum Zeitpunkt der Realisierung.

Die Preise des Thüringer Open Source Preis 2019

7.500 Euro für den ersten Preis

5.000 Euro für den zweiten Preis

2.500 Euro für den dritten Preis


Vergabe und Preisverleihung

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury, die mit Vertretern aus der Wirtschaft, Wissenschaft und der Politik besetzt wird. Wesentliche Entscheidungskriterien sind:

  • Innovationsgrad der Lösungen
  • Relevanz für die Praxis (ein Indiz hierfür ist die Anzahl der Nutzer)
  • Übertragbarkeit auf andere Nutzer und Skalierbarkeit

Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der IT-Leistungsschau 2019, welche am 28.03.2019 in der Arena in Erfurt stattfinden wird.

Rückfragen zur Ausschreibung richten Sie bitte an folgende Mailadresse: gf@itnet-th.de.


Anmeldeformular

Rufen Sie uns an

0361 / 4 41 00