Chronik

2020

  • Durchführung des DIGITAL- UND OPEN-SOURCE-PREIS THÜRINGEN 2020 gemeinsam mit der Digitalagentur Thüringen und dem Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0
  • Im Rahmen des bundesweiten Digitaltags veranstalten wir am 19. Juni 2020 den digitalen "Thüringen Fast Forward" in Kooperation mit der Digitalagentur Thüringen und dem Logistik Netzwerk Thüringen.
  • Thüringer Netzwerke starten branchenübergreifende Initiative (Cross-Cluster-Initiative Thüringen)
  • 8. Juli: Virtuelle Mitgliederversammlung und Vorstandswahl des ITnet

2019

  • Kooperation zwischen dem Thüringer Zentrum für Maschinenbau und ITnet Thüringen
  • Cluster IT Mitteldeutschland und ITnet Thüringen vereinbaren Kooperation

  • Mit der Mitgliederversammlung am 28.05.2019 wurde eine Änderung in de Satzung des ITnets beschlossen.
    Betroffen ist hier der § 3 (Mitglieder).

    Ab sofort können auch Startups sowie Unternehmen mit Firmensitz außerhalb Thüringens Mitglied des ITnet Thüringen e.V. werden.

    Der Beschluss wurde am 18.09.2019 zur Eintragung beim Amtsgericht Erfurt vorgelegt und ist nunmehr gültig.

    Die aktualisierte Satzung gibt es unter Downloads.

  • Auf Einladung des MdB und Digitalpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Fraktion, Tankred Schipanski, reiste eine Delegation aus beiden Netzwerken für einen zweitägigen Besuch nach Berlin.

    Nach dem Empfang durch Tankred Schipanski wurden im Bundestag gemeinsam aktuelle Themen der Digitalisierung diskutiert. Hierbei wurden vor allem auch die Herausforderungen des Mittelstandes besprochen. Im Anschluss fand eine Besichtigung des Bundestages statt.

    Die nächste Station war das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Hier standen vor allem die Themen Breitbandausbau und 5G-Mobilfunkstandard im Fokus des Interesses. Am Abend erfolgte ein gemeinsamer Besuch der re:publica, auf der der Freistaat Thüringen mit einem Stand vertreten war.

    Der zweite Tag startete mit einem Gespräch mit dem Parl. Staatssekretär beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Ost-Beauftragten der Bundesregierung, Christian Hirte. Im Rahmen des Termins wurden nochmals aktuelle Themen zur Digitalpolitik der Bundesregierung besprochen, wobei die Probleme der mittelständischen IT-Unternehmen ein offenes Ohr fanden. Gleichzeitig wurde eine Einladung zur 5. IT-Leistungsschau am 02.04.2020 ausgesprochen. Zum Abschluss besuchte die Delegation die Google-Hauptstadtrepräsentanz. Im Rahmen dieses Besuches wurden u.a. Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Google und mittelständischen IT-Unternehmen erörtert.

    Das ITnet bedankt sich für die hervorragende Organisation der Unternehmerreise beim Hauptstadtbüro von Tankred Schipanski. Im Rahmen der sehr informativen Reise konnten Kontakte zur Bundespolitik geknüpft und intensiviert sowie Herausforderungen der mittelständischen IT-Unternehmen adressiert werden.
  • 28. März: 4. Thüringer IT-Leistungsschau in Erfurt (Arena Erfurt)

2018

  • ITnet Thüringen e.V. eröffnet Geschäftsstelle im Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx)
  • 7. November: 1. Thüringer E-Government Kongress

  • Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des ITnet Thüringen am 6. März wurde durch die Mitglieder turnusmäßig ein neuer Vorstand gewählt.

    Zunächst wurde Volker Kadow verabschiedet, der nicht erneut kandidiert hatte. In seiner Funktion als Vorstand für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit hat er einen großen Anteil am Wachstum und Erfolg des Vereins. Insbesondere die IT - Leistungsschau - maßgeblich von ihm entwickelt und begleitet - ist bereits eine feste Größe im Event- und Messekalender Thüringer Unternehmen und auch in diesem Jahr wieder deutlich auf Wachstumskurs. Der Vorstand und die Mitglieder bedanken sich bei Volker Kadow und freuen sich auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im ITnet.

    Neu in den Vorstand gewählt wurde Tilo Müller, Geschäftsführer der Bechtle GmbH, IT-Systemhaus Weimar. Im Amt bestätigt wurden Michael Erdmann als Vorsitzender, Thomas Fischer als erster stellvertretender und Peter Volkmar als zweiter stellvertretender Vorsitzender. Dem neuen Vorstand wird ebenfalls wieder Jörg Flügge angehören.
  • 12. April: 3. Thüringer IT-Leistungsschau in Erfurt (Arena Erfurt)

2017

  • Gespräch mit Oberbürgermeister der Stadt Erfurt im Gästehaus der Stadt Erfurt
  • Sommerfest in Jena
  • Kooperationsvereinbarung mit der Mediengruppe Thüringen zur zukünftigen Medienpartnerschaft
  • Jahreshauptversammlung
  • ITnet Versammlung und Vortrag Dr. Schubert (CIO Thüringen) zur IT-Strategie des Landes Thüringen
  • 2. April: 2. IT-Leistungsschau in Jena (Sparkassenarena)

2016

  • ITnet Stammtisch mit der Wirtschaftsförderung Stadt Erfurt
  • ITnet Sommerfest auf der Stiefelburg
  • Teilnahme am BIM Symposium der HWK Erfurt
  • Teilnahme mit eigenem Stand am ERWICON
  • Sitzung AK-Personal und Kooperationsabstimmung mit der ThAff
  • Kooperationsvertrag
  • Kontaktaufnahme und Erstgespräche mit dem Finanzministerium Thüringens und dem CIO Thüringens, Dr. Schubert

  • Was für ein schönes Sommerfest! Bei zunächst herrlichem Sonnen- und dann Mondschein und angenehmen Temperaturen fand am 23. September unser erstes Sommerfest auf der Stiefelburg statt. Unser Vereinsvorsitzender Michael Erdmann bedankte sich in einer kurzen Ansprache für das Engagement der Mitglieder. Nach dem Applaus wurde von ihm das Buffet eröffnet. Besonders lecker war das zarte Wildschwein, zubereitet vom Team Denis König. Das sehr gute Essen und die Getränke sorgten mit dafür, dass schnell eine lockere Gesprächsatmosphäre aufkam. Es wurde viel gelacht und die Partnerschaft zwischen den Vereinsmitgliedern gestärkt. Ein toller Showact war das "Feuerfünkchen". Die Bemerkung, dass wir zum Glück gut versichert seien, sorgte nochmal für einen Lacher. Gegen 22:00 Uhr war die gelungene Veranstaltung dann zu Ende. Wir freuen uns schon auf das Sommerfest 2017 mit Euch!
  • 14. April: 1. Thüringer IT Leistungsschau
  • 13. Januar: Offizielle Gründung ITnet e.V.

2015

  • Zweitägige Berlinreise mit Treffen im Bundestag sowie BMWI (Bundesministerium f.Wirtschaft und Energie) mit MdB Tankred Schipanski und MdL Dr. Mario Voigt
  • Start der Vorbereitungen zur 1.Thüringer IT-Leistungsschau
  • Erweiterung ITnet um B-S-S / PDV / Batix / Navimatix
  • 4. September: Kooperationsvereinbarung mit Towerbyte und MobileCluster

2014

  • 15. April: Treffen mit Dr. Taubert (Generalsekretär CDU) in Erfurt und Erfahrungsaustausch zu IT Themen mit dem Bund
  • 26. Februar: Vortstellung der RIS 3-Strategie Thüringens durch Herrn Müller (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie) bei Ibykus

2013

  • Ideenfindung und erste Absprache von Herrn Erdmann und Herrn Fischer zur IT-Netzwerkgründung in Thüringen
  • 22. Oktober: Einladung und Kennenlerngespräch mit den ersten Firmen zur möglichen IT Netzwerkgründung bei TecArt und Arbeitsplangestaltung sowie zukünftiger Strukturaufbau:
    QSoft * Ibykus * Kirchhoff Datentechnik * Coda * Novasib * Cetima * TecArt

ITnet Galerie